Pfannenfladenbrot oder Brötchen

– kann mit allen Mehlsorten gebacken werden und z.B. mit Kräuter, Oliven, Röstzwiebeln usw. ergänzt werden.

– In 1 1/2 Tassen warmes Wasser 1 Päckchen Trockenhefe, 1 Essl. Öl, und Salz nach Belieben einrühren.

– Danach mit einem Löffel so viel Mehl einrühren, dass ein lockerer Teigklumpen entsteht, der sich von der Schüssel löst.

– Ca. 20-30 Min. gehen lassen, mit etwas Mehl einen ca. 2cm dicken Fladen formen oder kugeln für Brötchen, dann auf kleiner Flamme ca.10-12 Min. zugedeckt von beiden Seiten backen.