Candice-Marie „Wasser von außen und innen“

Gestern am Do.3.4. kam mein Boot wieder ins Wasser, alles ist dicht, das neue Seeventil geht wie geschmiert, das Ruder kann ich mit zwei Finger bewegen, wir haben dann gleich den Motor mit dem Mastkranen auf sein Fundament gesetzt, den habe ich heute angeschlossen und befestigt. Den Wassertank habe ich auch gleich gefüllt, heute morgen, war der Tank leer und die Bilge voll, ich muß auch einen neuen Tank haben, es war nicht nur die Leitung, nachdem ich den Motor gestartet habe, alle Teile sind an seinem Platz keine Schraube über (THOMAS BIST DU GUT) lief er problemlos, nur dass mein neu gemalter Motorraum mit einem Ruß-Wassergemisch überzogen war, machte mir Sorgen, DER AUSPUFFKRÜMMER HAT EIN RISS !!!!!!!!!!! also morgen ausbauen, auf ein neues und auf den  neuen Tank warten, so langsam  komme ich an meine Grenzen!! habe mir erst mal eine Pfanne mit Bratkartoffeln (aus rohen Kartoffeln) aufgesetzt die ich dann mit Mozarella überbacke und Knoblauchsauce dazu esse, soll gut für die“NERVEN “ sein.